Wissensplattform Hochschulraum Europaregion Donau-Moldau

Ressorts: Oberösterreich, Niederbayern, Österreich, Tschechien, Politik, Region

Artikelinformationen

DATUM

Dienstag, 19 Februar 2013 17:39

Empfehlen

Artikel drucken

Die Wissensplattform Hochschulraum Europaregion Donau-Moldau geht in die erste Runde:

am Donnerstag, den 28. Februar 2013 treffen sich erstmals die von den einzelnen Regionen nominierten Experten aus Tschechien, Österreich und Bayern zu einem Workshop zum Themenfeld Hochschulkooperationen an der Universität Passau.

Von 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr findet ein Workshop statt (Gebäude Wirtschaftswissenschaften, Raum 029, Innstraße 27, 94032 Passau).

Der Workshop beinhaltet folgende Programmpunkte:

· Begrüßung durch EDM-Präsidiumsmitglied Landrat Ludwig Lankl

· Vorstellung der Experten der Wissensplattform Hochschulkooperationen

· Bewertung des Strategie- und Maßnahmenplans bzgl. Hochschulraum EDM

· Best practice: Vorstellung bereits laufender grenzübergreifender Projekte durch Vilem Dostal

(HDU Deggendorf)

· Konkrete Themen/ Projektideen der Wissensplattform

· Weitere Vorgehensweise (Arbeitsprogramm) der Wissensplattform

· Erwartungen der Experten hinsichtlich der Wissensplattform

Weiterführende Informationen bei:

Trägerverein Europaregion Donau-Moldau e.V.

Schlosssteig 1

D-94078 Freyung

 

Quelle(n)

EUREGIO Bayerischer Wald-Böhmerwald-Unterer Inn