Sudetendeutsche Heimatpflege

Terminübersicht der Heimatpflege

Ressorts: Kultur, Heimat und Brauchtum, Hintergrund, Wissenschaft und kulturelle Bildung, Ausstellung

Artikelinformationen

DATUM

Montag, 15 Juni 2015 12:29

Empfehlen

Artikel drucken

Terminübersicht der Heimatpflege

Montag, 22. Juni 2015, 19.00 Uhr

Vortrag: „Böhmische Nationalsymbole – staatliche Repräsentanz und Religion.

Teil 2: Die Burg Karlstein"

Im zweiten Teil unserer diesjährigen Vortragsreihe über das christliche Erbe Böhmens beschäftigt sich Prof. Dr. Stefan Samerski mit der über Böhmens Grenzen hinaus bekannten Burg Karlstein.

Mitveranstalter: Ackermann-Gemeinde in der Erzdiözese München-Freising und

Bundesverband der Sudetendeutschen Landsmannschaft

 

Dienstag, 7. Juli 2015 18.00 Uhr

Vortrag mit Diskussion: „Misericordia Bohemiae"

Prof. Karlheinz Filipp: „ Große Geschichte und kleine Leute, historisch-politische

Hintergründe unserer Volksgruppe." Der Autor ist in Nordböhmen geboren und ist

Autor des Buches „Misericordia Bohemiae – Große Geschichte und kleine Leute."

Mitveranstalter: Bundeskulturreferent der Sudetendeutschen Landsmannschaft

Dienstag, 11. August 2015, 19.00 Uhr

Ausstellungseröffnung: „Vernichtete jüdische Denkmäler in Nordböhmen 1938 – 1989"

Die deutsch-tschechische Ausstellung der „Gesellschaft zur Erneuerung von Denkmälern der Region von Auscha" knüpft an die Ausstellung „Vernichtete Kirchen in Nordböhmen von 1945-1989" an, die 2012 im Sudetendeutschen Haus gezeigt

wurde.

Ausstellungsdauer: 12. August – 25. September 2015

Öffnungszeiten: Montag – Freitag von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr (außer feiertags)

Sonntag, 30. August – Mittwoch, 2. September 2015

Informationsfahrt nach Pilsen, Kulturhauptstadt Europas 2015

Information und Anmeldung an:

Heimatpflegerin der Sudetendeutschen

Hochstraße 8

81669 München

Tel.: 089/48000365

 

Quelle(n)

Presse Sudeten