Autobus 2015, viel Musik und „Alex-Modell“

Mittwoch, 26 September 2012 – Schönsee Michael Alt

Wie rund 40 andere Orte im deutsch-tschechischen Grenzgebiet feierte auch das Centrum Bavaria Bohemia (CeBB) den European Cooperation Day mit einem bunten Programm. Bevor jedoch Unterhaltung angesagt war, trafen sich

Kulturverantwortliche und -akteure zu einem Erfahrungsaustausch zu den Dachprojekten "Treffpunkte Kulturorte 2015" und "Musikbrücke 2015" zu.

Blickfang war den ganzen Tag über der Autobus 2015. Dieses Kulturmobil, an das ein großes aufblasbares Zelt für Filmvorführungen angegliedert ist, geht in den nächsten Jahren auf Tour in und rund um Plzn sowie in der bayerischen Nachbarregion und will auf „Plzn - Kulturhauptstadt Europas 2015" aufmerksam machen. Nach den Worten von Mgr. Petr Šimon vom Plzen 2015 o.p.s. Team sollen Künstler, Informationen und der nicht zu übersehende Bus für Beachtung sorgen.

Dieses Ziel wurde auch in Schönsee beim ersten Stopp auf bayerischer Seite erreicht.

 

Kulturtipps für Westböhmen und die Oberpfalz

Donnerstag, 12 April 2012

Westböhmen

Der Philatelistenverein 03-6 Klatovy/Klattau lädt am 14.04.12 von 8.00 bis 11.00 Uhr zur regelmäßigen Sammlerbörse im kleinen Saal des Stadtkulturzentrums ein.

Beim 3. Bauchtanzfestival "Orient dream" am 14. und 15.04.12 in der 25. Grundschule in Pilsen (Chávalenicka-Straße 17) zeigen Westböhmische Tänzerinnen und Gäste am 14.04.12 (ab 20.00 Uhr) in einer Show ihre Tanzkünste.

 

Kulturtipps für Westböhmen und die Oberpfalz

Donnerstag, 29 März 2012

Bis Samstag, 31.03.12 zeigt die Jiří-Trnka-Galerie in Pilsen noch die Werke der Prager Künstlerin Lada Faixová.

Am Donnerstag, 29.03.12 (19.00 Uhr) steht die komische Oper "Der Liebestrank" des italienischen Komponisten Gaetano Donizatti auf dem Programm des J.K.Tyl-Theaters. Die Oper spielt in Italien und erzählt die Geschichte eines schüchternen Jungen, der in die junge und reiche Bäuerin Adina verliebt ist. Er will sie mit Hilfe eines "Liebestranks" von einem herumziehenden Quacksalber für sich gewinnen.

Bis Sonntag, 01.04.12 ist die Ausstellung "Märchenwelt: Aus dem Fundus des Puppentheaters ZK DAS" im Westböhmischen Museum in Pilsen zu sehen. Der Theaterfundus illustriert die Entwicklung dieser typischen Puppen von den 1920er Jahren bis Ende der 1980er Jahren.

 

Studenten begannen Protestwoche

Montag, 27 Februar 2012

Mit Protestärschen sowie einer ganzen Reihe von Vorträgen, Vorführungen und Happenings werden tausende Studenten aus ganz Tschechien in dieser Woche gegen die von der Regierung geplante Hochschulreform protestieren. Ihre Protestwoche haben die Studenten bereits am Sonntag im Prager Theater Komödie (Divadlo Komedie) mit einer öffentlichen Debatte über die Hochschul- und Kulturpolitik begonnen.

 

Deutsches zeitgenössisches Drama eröffnet europäisches Projekt im Stadttheater Zlín

Montag, 21 November 2011

Mit der Aufführung von „Straße zum Strand" der deutschen Bühnenautorin Ulrike Freising startet das Stadttheater Zlín am Montag ein neues europäisches Projekt. Im Rahmen des Projekts stellt das Theater in der ostmährischen Stadt in der Spielzeit 2011/12 zeitgenössische Autoren aus Deutschland, Frankreich, Italien und Polen vor.

 

Kulturtipps für Westböhmen und die Oberpfalz

Freitag, 13 Januar 2012

Am Sonntag, 15.01.12 (19.00 Uhr) tritt im Kulturhaus Beseda in Pilsen Václav Neckář und die Band Bacily (Bazillen) auf. Einer der beliebtesten tschechischen Sänger feiert zurzeit ein großes Comeback dank seinem sehr erfolgreichen Hits Půlnoční (Mitternächtlich) aus dem Zeichentrickfilm "Alois Nebel".

 

Multikulti im Park

Montag, 22 August 2011

In Prag 9 lädt das Festival „Barevná devítka" mit internationalen Tanz- und Musikgruppen ein

Etwa 150 000 Ausländer leben dauerhaft in Prag. Die so genannten „Expats" – das sind vor allem (Wahl-)Exilanten aus der Ukraine, dem EU-Ausland, Vietnam und den USA – arbeiten und wohnen Tür an Tür mit den Pragern. Dennoch kennt man sich oft gegenseitig nicht.

 

Partytipps zu Silvester

Dienstag, 27 Dezember 2011

Jazz Dock

Im Club auf der Moldau spielen die Tonny Blues Band zusammen mit der US-Amerikanerin Kaia Brown und den Performing Tomatoes Soul, Blues, Funk und Jazz. Eine Jam-Band sorgt die Nacht hindurch für Blues- und Rocktöne. Eintritt: 690 CZK, Beginn: 21 Uhr, www.jazzdock.cz

Klub 007 Strahov

Unter dem Motto „Seemänner und leichte Mädchen" lädt der Klub 007 in Strahov zu einem Karneval-Kostümabend ein. Mit Rock'n'Roll und 80er-Discomusik heizen der Kombüsenchef DJ Efka und das DJ-Kollektiv Prague City Rockers den Matrosen und ihren Begleiterinnen kräftig ein. Eintritt mit Verkleidung: 120 CZK (ohne: 150 CKZ), Beginn: 19.30 Uhr, www.klub007strahov.cz

 

„Tanz auf der Tenne“ im Bauernmuseum „Edelmannshof“

Dienstag, 16 August 2011

Zum vierten Mal in dieser Museumssaison treffen sich die Freunde des Volkstanzes im Oberpfälzer Freilandmuseum, genauer im Bauernmuseum „Edelmannshof" in Perschen, zum „Tanz auf der Tenne". Unter der Leitung von Anita und Peter Schneeberger beginnt am Samstag, dem 27. August, um 20.00 Uhr, der Volkstanzabend mit bodenständigen Tänzen in der Scheune im Edelmannshof in Perschen.