Horst Seehofer will Spitzengespräch zum Thema Arber Weltcup

Mittwoch, 17 August 2011

Nach DSV-Absage an die Skiweltcup-Rennen am Arber: Politik macht sich für die Veranstaltung stark: Minister Helmut Brunner kämpft weiter mit allem Nachdruck für den Erhalt der Weltcup-Rennen.

 

Kultur- und Sportveranstaltungen

Donnerstag, 14 Juli 2011

Kultur- und Sportveranstaltungen: Eine Auswahl – Sommer 2011

Ski & Bike Tschechien-Bayern

Donnerstag, 22 Dezember 2011

Am 26. Dezember ist es für die Skilangläufer mit der Weihnachtsruhe vorbei, denn dann kämpfen sie im Zwieseler Skistadion wieder um den Bayerwaldpokal. Der Wettkampf ist auch Bestandteil der Wertung des Sparkassen-Cups und der Bayerwaldmeisterschaft im Einzellauf. Außerdem ist der Wettkampf Teil der ganz neuen, grenz- und jahreszeitenüberschreitenden Rennserie „Ski & Bike Tschechien-Bayern". Bei dieser Rennserie werden vier Skilanglauf- und fünf Mountainbike-Wettkämpfe in einer Wertung zusammengefasst. Die Skilanglauf-Wettbewerbe werden in Zwiesel, Bodenmais, Vimperk und Lipno ausgetragen, die Mountainbike-Rennen in Böbrach, Deggendorf, Vimperk, Řepice und Buk. Startschuss in Zwiesel ist um 13 Uhr.

 

Ski und Rodeln gut im gesamten „Wald“

Montag, 06 Februar 2012

Die herrschenden frostige Temperaturen locken dieser Tag so manchen Wintersportler hinter seinem warmen Ofen hervor und drängen ihn hinaus ins Freie, um Pisten und Loipen unsicher zu machen. Als ganzjährige Urlaubsregion hat sich der gesamte „Wald", also Bayerischer Wald und Böhmerwald, natürlich auch auf Schneesuchende eingerichtet, obgleich die derzeit herrschenden Außentemperaturen manchen Kühl- und Gefrierschrank als mediterran im „Schatten" stehen lassen.

 

Topathleten geben sich im Bayerwald ein Stelldichein

Donnerstag, 12 Januar 2012

Die hochkarätigste Wintersportveranstaltung dieser Saison im Bayerischen Wald wird der FIS Continental-Cup der Skilangläufer sein. Rund 250 Skisportler aus ganz Europa werden im Hohenzollern-Skistadion am Arbersee in die Loipe gehen. 230 Skisportler aus 17 Nationen sind für die Wettkämpfe angemeldet. Unter den Startern sind viele weltcuperfahrene Skilangläufer und bei internationalen Meisterschaften erfolgreiche Nachwuchskräfte. Die Bekannteste unter ihnen ist sicher die mehrfache Olympiasiegerin und Weltmeisterin Evi Sachenbacher-Stehle.

 

Tschechische Winterportzentren zu Weihnachten nur durchschnittlich besucht

Mittwoch, 28 Dezember 2011

Die tschechischen Wintersportorte verzeichneten über Weihnachten einen eher durchschnittlichen Besuch auf den Skipisten und Langlaufloipen ihres gebirgigen Umfelds. Die Gründe dafür sind das unfreundlich nasskalte Wetter und der feuchte Schnee, der zudem in einigen Skisportgebieten nur mangelhaft vorrätig ist. Einige Skilifte sind deshalb zurzeit nicht in Betrieb. Bis zum Ende der Woche aber sollen sich die Wintersportbedingungen weiter verbessern.

 

Politik

Regional

Wirtschaft

Tourismus

Umwelt

Kultur