Eigene Internet-Kennung für Bayern

Montag, 19 September 2011 – München

Staatsregierung will so die "Marke Bayern" stärken.

Der Freistaat Bayern soll eine eigene Internet-Kennung erhalten. Das hat das Kabinett in seiner ersten Sitzung nach der Sommerpause beschlossen. Neben der bekannten Endung ".de" können dann Internetseiten auch auf ".bayern" enden.

Regierung in Prag stoppt Ratifizierungsprozess zum ACTA-Abkommen

Dienstag, 07 Februar 2012

Die tschechische Regierung hat den Ratifizierungsprozess über das Handelsabkommen zur Abwehr von Urheberrechtsfälschungen (ACTA, Anti-Counterfeiting Trade Agreement) vorerst gestoppt. Man wolle die tatsächlichen Auswirkungen dieses Vertrags zunächst analysieren, sagte Ministerpräsident Petr Nečas am Montag in Prag.

 

Politik

Regional

Wirtschaft

Tourismus

Umwelt

Kultur